Aphroditi Pension - Ι.Καποδιστριου 24, Ναυπλιο, 21100, ΕΛΛΑΔΑ

NAFPLIO


Nafplio oder Anapli, die erste Hauptstadt Griechenlands, wird zu Recht als eine der schönsten Städte des Landes genannt. Das historische Zentrum der Altstadt, erinnert an eine Theaterszene und jede Ecke enthüllt einen Aspekt seiner langen Geschichte für die Besucher.

Auf dem malerischen Weg zu "Akronafplia", dem Fischmarkt und der"Palamidi" Burg, mit dem Fischerboot auf die Inselburg "Bourtzi", auf der Minibahn durch die Stadt, können Sie nicht genug von den schönen Plätzen, den kleinen Straßen mit den fuschia Bougainvilleas und den alten bezaubernden Stadthäusern haben.

Die Legende sagt, dass die Stadt Nafplio von Nafplios, dem Sohn des Poseidon und der Amymone gegründet wurde. Er befestigte die Altstadt und baute die Burg, die er nach seinem Sohn, Palamidis benannte.

Im Laufe der Zeit und nach der Besetzung durch die Franken, die Venezianer und die Türken, wurde Nafplio die Hauptstadt der befreitengriechischen Nation im Jahre 1823 und Ioannis Kapodistrias sein ersterGouverneur im Frühjahr 1828. Drei Jahre später wurde er vor dem Eingang der Kirche des Heiligen Spyridon, in der Nähe der Aphroditi Pension, ermordet.